Die News

Von 1 bis 88 – Bibeltage im Ostseebad Boltenhagen

16.10.2012


Boltenhagen

 

Mit vier Generationen verbrachten wir die erste Woche der Hamburger Herbstferien im Ostseebad Boltenhagen.
Die jüngste von uns war 1 Jahr alt und die älteste 88!

 

Am Anfang genossen wir die t-shirtwarmen Tage im RegenbogenCamp. Als die Sonne sich dann völlig verausgabt und von dicken Regenwolken ablösen ließ, haben wir dann einfach weitergestahlt. Gemeinsame Andachten und Bibellesen, Zeit für sich und andere, essen, schnacken, spielen, lesen, sparzierengehen, allein und zusammensein. „Großfamilie“ halt!
Im Haus, am Strand, im Ort bis hin nach Wismar.

Wie schön es ist Gemeinschaft zu haben, Zeit zu teilen und auch für sich sein zu dürfen. Ein besonderer Abend war unser Fackel und Laternenumzug zum Strand. Wir staunten über die ruhige See, den klaren Abendhimmel und konnten Gott nur mit unseren Liedern loben. Gott wie ist deine Schöpfung schön! Keiner wollte wieder weg, deshalb gibt es nächstes Jahr wieder eine Gemeindefreizeit in den Herbstferien.

Vielleicht kommst Du mit?

 

Nähere Informationen hierzu gibt es - wie immer - im Gemeindebüro.

Zurück zur News-Übersicht