Die News

Erstes norddeutsches Vis-a-vis Regionaltreffen in Eastside

13.07.2017


vis-a-vis

 

Am 19. Mai 2017 fand das erste Vis-a-vis Regionaltreffen in Norddeutschland in den Räumen der Eastside Gemeinde statt. Die fünf anwesenden Vis-a-vis-Fachkräfte konnten vom bisher erlebten berichten und sich über Wünsche und Ziele der ehrenamtlich koordinierten Unterstützung von erkrankten Menschen und deren Angehörigen austauschen. Unterstützt und moderiert wurde das Treffen von Angela Glaser, der Leitung der Vis-a-vis Arbeit in Deutschland. Ein guter Impuls, anhand der biblischen Geschichte „Fünf Brote und zwei Fische“ brachte die Teilnehmer zum nachdenken: „Was habe ich zu bringen?“ Auch das wenige, was wir haben, will zu Gott gebracht werden, damit er es vermehren kann. Mit Gebet füreinander gingen die Fachkräfte wieder neu gestärkt in ihren Dienst der Vis-a-vis-Arbeit mit der großen Hoffnung, dass weitere Christen in Norddeutschland, die in medizinischen Berufen unterwegs sind, sich für diesen gemeindlichen Dienst begeistern lassen, um ihre fachliche Kompetenz und geistliche Erfahrung koordiniert anzubieten.

Zurück zur News-Übersicht