Die News

Die 3MTS-Konfirmanden übernachten in der Gemeinde

30.07.2015


3MTS

 

Am ersten Freitag im Juli hatten wir uns bei wundervollem Sommerwetter abends getroffen um Spiel, Spaß, Spannung und Gemeinschaft miteinder zu haben. Wir starteten mit Spielen und Übungen rund um die „5 M's“, die für die Beziehungen zu Gott, zum Nächsten und zu mir selbst stehen und die uns das gesamte erste Jahr im Konfirmandenunterricht begleitet haben: Magnification = Anbetung, Membership = Zugehörigkeit zur Familie Gottes, Maturaty = Wachstum/Reife im Glauben, Ministry = Dienst in der Gemeinde und am Nächsten und Mission = Zeuge für Gott sein. Wir haben spielerisch Erfahrungen gemacht, wie es ist, auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein, wie es ist, eine Aufgabe zu erfüllen, die allein nicht gut machbar ist, wie es ist, ein gemeinsames Ziel zu verfolgen und welche Auswirkungen es haben kann, wenn ich anderen davon erzähle, was ich mit Gott erlebt habe oder was er mir bedeutet. Gemeinsam haben wir das Gebetsarmband „Perlen des Glaubens“ gebastelt und damit eine Gebetszeit gehabt. Natürlich war auch für unser leibliches Wohl gesorgt bei Pizzaschnecken mit Salat und Pastor Jochens Spezial-Eis! Ein unvergessliches Erlebnis war es für uns, am Samstagmorgen früh aufzubrechen und am Elbstrand bei Morgensonne in Övelgönne zu frühstücken.

Zurück zur News-Übersicht