Die News

Vierte Eastside Winterlounge

02.02.2015


Winterlounge 2015

 

Pecha Kucha (sprich: petscha-ktscha) – schon mal gehört? Wenn nicht, waren Sie leider nicht bei der 4. Eastside Winterlounge dabei, die am Abend des 31. Januar 2015 in den Räumen der Eastside Gemeinde stattfand. Pecha Kucha ist eine Vortragstechnik, bei der zu einem mündlichen Vortrag eine PowerPoint Präsentation an eine Wand projiziert wird. Die Anzahl der Bilder ist dabei mit 20 Stück ebenso vorgegeben wie die 20-sekündige Dauer der Projektionszeit je Bild. Dadurch beträgt die Gesamtdauer des Vortrags genau 6 Minuten 40 Sekunden, was von vornherein langatmige Vorträge ausschließt. Diverse kurzweilige Pecha Kuchas gab es bei der Winterlounge u.a. zu den Unternehmen Tante Sophies Nichten (Schneiderei) und PRÄSENT (Geschenkartikel- und Bücherladen), zu den USA-Reisen der CVHS, über die Niederlande, zur Malerei der Künstlerin Wega Mertens und zur Vorstellung der Christlichen Volkshochschule. Live Musik, zwei Monologe und eine (Hör-)Buchvorstellung rundeten den gelungenen Abend ab. Für das leibliche Wohl war mit guten Getränken und leckerem Fingerfood für die gesamte Dauer der Veranstaltung bestens gesorgt.

Zurück zur News-Übersicht