Die Gemeinde
Logo der Eastside Gemeinde 

Die Eastside Gemeinde ist eine Projektgemeinde.


Sie ist gegründet worden, um an der Umsetzung einer von Gott gegebenen Vision von gemeinsamem Leben und Arbeiten in Hamburg geistlich mitzuwirken.

Als GGE-Gemeinschaft ist sie Teil der Geistlichen Gemeinde-Erneuerung in der evangelischen Kirche und des weltweiten charismatischen Aufbruchs.
Mitglieder der Gemeinde kommen aus verschiedenen Frei- und Landeskirchen bzw. sind ohne kirchlichen Hintergrund.

So ist die Eastside Gemeinde ökumenisch und eine Gemeinschaft von Christen, die von Gott zusammengestellt ist, um die Vision von Eastside umzusetzen und am Leben zu erhalten.

Die Eastside Gemeinde steht auf dem Boden der altkirchlichen Bekenntnisse und identifiziert sich mit den theologischen Grundlagen der ökumenischen Bewegung.

Sie arbeitet bei der GGE-Nord, der Deutschen Evangelischen Allianz, Gemeinsam für Hamburg mit und ist im Stadtteil mit den umliegenden evangelisch lutherischen Kirchengemeinden St. Stephan in Wandsbek, Emmaus Hinschenfelde, Farmsen-Berne und der katholischen Kirchengemeinde Heilig-Geist Hamburg Farmsen sowie der FeG Hamburg-Farmsen vernetzt.

Spendenkonto

Freundeskreis Projekt Eastside e.V. • IBAN: DE44200100200643026200 • BIC: PBNKDEFF • Postbank Hamburg